TERMINE

Maximilian Fritzlar

Facharzt für Urologie

Familienplanung – Gemeinsam stark

Fruchtbarkeit – beide Seiten sind im Spiel

Kinderlosigkeit wird nicht nur häufiger in der Öffentlichkeit diskutiert, nein, sie tritt auch tatsächlich häufiger auf, als das noch vor wenigen Jahren der Fall war.

Ein Grund dafür liegt sicher im durchschnittlich ansteigenden Alter zu dem Paare Eltern werden möchten. Karriere und Beruf haben für beide Geschlechter einen gleichermaßen hohen Stellenwert entsprechend gerät die Familienplanung ins Hintertreffen.

Wir sollten es heute wirklich besser wissen, aber dennoch konzentriert sich die Aufmerksamkeit bei der Ursachenforschung zur Kinderlosigkeit nach wie vor auf die Frauen. Ich rate immer dazu, beide Partner zu untersuchen, zumal die Untersuchung der männlichen Komponente (das Sperma) bedeuten einfacher erfolgen kann, als dies bei Frauen der Fall ist. Gerne berate ich Sie bei allen Fragen rund um die Familienplanung.

Sterilisation (Vasektomie)

In umgekehrter Sichtweise spielt bei der Familienplanung der Aspekt der gewollten Verhütung natürlich eine große Rolle. Paare, für die das Zeugen von Nachwuchs kein Thema mehr ist, entscheiden sich daher häufig für eine Sterilisation. Eine Vasektomie (Durchtrennen der Samenleiter des Mannes) ist hier eine einfache und zuverlässige Methode. Gerne berate ich Sie zu diesem Thema.

 

Wissenswertes: ein Spermiogramm zeigt die Vitalität der Spermien auf.

Kassen- und privatärztliche
Praxis Weitmar

Hattinger Straße 334,
44795 Bochum-Weitmar

Telefon 0234 52 86 18 70

Sprechzeiten:

Mo. bis Fr.: 8:00 - 11:30 Uhr

Mo., Di., Do.: 15:00 - 17:00 Uhr

Privatpraxis Stiepel

Kemnader Straße 318,
44797 Bochum-Stiepel

Telefon 0234 97 88 744

Sprechzeiten nach Vereinbarung